top of page
HS Logo

Frischer Wind bei HS: Zuwachs in der Werkstatt und Führungsebene

Die Firma HS freut sich, zwei neue talentierte Mitarbeiter in ihrem Team begrüßen zu dürfen! Mit ihrem umfangreichen Fachwissen und ihrer Erfahrung tragen sie dazu bei, unsere Produktionsabläufe zu optimieren und das Wachstum unseres Unternehmens weiter voranzutreiben.


Als gelernter Industriemechaniker wird Jan Stein in Zukunft unsere hochmodernen 5-Achs-Fräszentren betreuen. Mit umfassenden Kenntnissen an der Maschinen und seiner Fähigkeit, sie effizient einzurichten und zu warten, er einen großen Beitrag zur Optimierung unserer Produktionsprozesse leisten.


Neben der Einrichtung unserer 5-Achs-Fräszentren ist Stein auch für die Organisation unserer Werkstatt verantwortlich und sorgt dort dafür, dass alle erforderlichen Werkzeuge und Materialien stets zur Verfügung stehen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.


Der zweite aufregende Neuzugang bei HS ist Fabian Eppler - ein erfahrener General Manager, der uns mit seiner Expertise im Bereich Firmenwachstum unterstützt. Seine erfolgreiche Vergangenheit in der strategischen Steuerung macht ihn zur idealen Ergänzung für unser Managementteam.


Der neue General Manager wird eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung und Umsetzung unserer Wachstumsstrategie spielen. Mit seiner umfassenden Erfahrung wird er unsere bestehenden Geschäftsprozesse analysieren und optimieren, um die Effizienz zu steigern und neue Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren. Darüber hinaus wird er eng mit den verschiedenen Abteilungen zusammenarbeiten, um Synergien zu schaffen und die Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens zu stärken.


Die Ankunft unserer neuen Mitarbeiter markiert einen wichtigen Wendepunkt für HS. Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen werden unsere Produktionsabläufe optimieren und unser Unternehmen weiter auf dem Wachstumspfad halten. Mit ihrem Engagement und ihrer Expertise sind wir in der Lage, den wachsenden Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden und gleichzeitig unsere interne Effizienz zu verbessern.


Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und die Zukunft, die uns mit diesen neuen Talenten bevorsteht.

Opmerkingen


bottom of page